Datenschutzrichtlinie von Trex

Trex respektiert Ihre Privatsphäre und möchte Ihnen helfen, Ihre personenbezogenen Daten zu schützen. Diese Datenschutzrichtlinie soll Sie darüber informieren, wie wir die Daten nutzen, die Sie uns mitteilen, und an wen wir Ihre Daten weitergeben.

Nutzung personenbezogener Daten

Wir nutzen die Informationen, die Sie uns mitteilen, um für Sie die Dienstleistungen zu erbringen, die Sie von uns haben möchten. Wenn Sie beispielsweise ein Formular ausfüllen, in dem Sie um nähere Informationen zu Trex bitten, werden wir die von Ihnen übermittelten Angaben nutzen, um Sie zu kontaktieren und Sie über die Produkte von Trex zu informieren. Darüber hinaus können wir die Daten, die Sie uns übermitteln oder die wir sammeln, einsetzen, um unsere Webseite zu verbessern oder eine Garantieforderung zu bearbeiten.

Ihre Einverständniserklärung

Durch die Nutzung unserer Webseite und insbesondere durch das Ausfüllen eines der Online-Formulare oder Hilfsmittel von Trex geben Sie Ihr Einverständnis dazu, dass wir Ihre personenbezogenen Daten in Übereinstimmung mit dieser Datenschutzrichtlinie sammeln und nutzen dürfen. Wenn wir unsere Datenschutzrichtlinie ändern, werden wir diese Änderungen auf unserer Webseite bekanntgeben. Die letzte Aktualisierung dieser Datenschutzrichtlinie erfolgte am 1. Mai 2018.

Nutzung der Daten

Wir sammeln Daten, um Dienstleistungen für Sie zu erbringen, Ihnen Produkte zu liefern und Sie über unsere Produkte zu informieren.

Wenn Sie uns Ihre Daten übermitteln, können wir sie beispielsweise für das Folgende nutzen:

  • um Ihnen Sonderangebote, Neuigkeiten, Updates und Informationen zu Werbeaktionen zukommen zu lassen,
  • um Proben oder Bestellungen an Sie zu verschicken, oder
  • um Garantieansprüche anzumelden oder zu bearbeiten.

Ihre Daten können als nicht personenbezogenes Datenpaket auch an Händler, Vertriebs- oder Vertragspartner weitergegeben werden. Wenn Trex solche Daten an Händler, Vertriebs- oder Vertragspartner weitergibt, sind diese nicht zu einem bestimmten Nutzer rückverfolgbar und werden auch nicht zur nochmaligen Kontaktaufnahme verwendet.

Wir werden Ihre personenbezogenen Daten ohne Ihre Erlaubnis weder verkaufen noch vermieten, tauschen oder mit Dritten teilen, mit Ausnahme dessen, was in dieser Datenschutzrichtlinie dargelegt ist.

Die Art der von uns möglicherweise gesammelten Daten

Wenn Sie bei Trex ein Online-Formular ausfüllen, können wir Ihre Kontaktdaten sammeln. Dazu gehören beispielsweise Ihr Name, die Adresse, die E-Mailadresse und die Telefonnummer. Darüber hinaus sammeln wir möglicherweise auch Ihre Zahlungsdaten.

Wenn Sie unsere Webseite besuchen, können wir auch Ihre Internetprotokolladresse (IP-Adresse), Ihren Browsertyp, das Betriebssystem, die Art Ihres Computers oder Ihres mobilen Endgeräts sowie Navigations- und Clickstream-Informationen sammeln. Diese Informationen helfen uns, unsere Webseite für unsere Nutzer noch ansprechender zu gestalten.

Cookies

Wir verwenden Cookies und entsprechende Technologien (z. B. Webbeacons, Pixel, Ad-Tags), um Sie und/oder Ihre Geräte beim Ein- und Auswählen sowie bei Ihrem Weg über unsere verschiedenen Webseiten zu erkennen. Mit Hilfe Ihrer Browsereinstellungen und anderer Hilfsmittel können Sie steuern, wie die Cookies verwendet werden.

Gesetzliche Grundlage für die Datenverarbeitung

Die durch uns erfolgende Sammlung und Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten geschieht ausschließlich auf gesetzlicher Grundlage. Zu den gesetzlichen Grundlagen für die Verarbeitung Ihrer Daten können auch die Fälle gehören, in denen Sie uns Ihr Einverständnis geben (beispielsweise bei Ihrer Anmeldung zu unserer Mailing-Liste), in denen es um Vertragliches geht (beispielsweise beim Einfordern einer Trex-Garantie durch Sie) und in denen andere legitime Interessen vorliegen. Diese anderen legitimen Interessen beinhalten unter anderem die Einhaltung der Gesetze, die für Trex gelten, sowie die Organisation unserer Geschäftstätigkeit (wie beispielsweise Qualitätskontrollen, konsolidierte Berichterstattung oder Kundendienste).

Korrigieren und Aktualisieren Ihrer Daten

Wir speichern die Daten, die Sie uns mitgeteilt haben, so lange wir diese benötigen, um für Sie die Dienstleistung zu erbringen, um die Sie uns gebeten haben. Wenn Sie beispielsweise bei Trex einen Garantiefall anmelden, werden wir Ihre personenbezogenen Daten archivieren, damit wir Ihren Fall bearbeiten können. Außerdem speichern wir andere, von Ihnen generierte Daten (d. h. Daten, die generiert werden, wenn Sie auf unserer Webseite surfen) in einer entpersonalisierten oder kumulierten Form, um mit ihrer Hilfe das Nutzererlebnis zu verbessern, das unsere Webseite bietet. Darüber hinaus können wir Ihre Daten für einen vertretbaren Zeitraum speichern, damit Trex Audits durchführen, den gesetzlichen Pflichten nachkommen, Streitfälle lösen oder andere legitime Geschäftsinteressen verfolgen kann.

Wenn Sie der Meinung sind, dass die personenbezogenen Daten, die wir zu Ihrer Person gespeichert haben, fehlerhaft oder unvollständig sind, können Sie uns bitten, dies zu korrigieren. Außerdem können Sie uns darum bitten, für Sie eine Kopie dieser Daten zu erstellen oder die Daten zu löschen. Wenn Sie in Bezug auf Ihre Daten Fragen oder Bedenken haben, wenden Sie sich bitte an customercare@trex.com. Bei Bedarf können Sie auch die Datenschutzbehörde Ihres Landes kontaktieren.

Wohin Ihre Daten möglicherweise geschickt werden

Wenn Sie außerhalb der Vereinigten Staaten ansässig sind, können wir die Daten, die Sie uns übermitteln, in die Vereinigten Staaten senden. Indem Sie uns Ihre Daten mitteilen, erklären Sie sich damit einverstanden, dass Ihre Daten in die Vereinigten Staaten transferiert werden.

Andere wichtige Informationen zum Datenschutz

Datenschutz bei Kindern. Wir verzichten darauf, von Kindern unter 13 Jahren ohne Zustimmung ihrer Eltern wissentlich personenbezogene Daten zu sammeln, es sei denn, dies ist gesetzlich erlaubt. Wenn wir Kenntnis davon erlangen, dass uns ein Kind im Alter von weniger als 13 Jahren personenbezogene Daten mitgeteilt hat, löschen wir diese, wie es dem geltenden Recht entspricht.

Ihre Datenschutzrechte in Kalifornien. (a) Einwohner von Kalifornien sind einmal im Jahr kostenlos dazu berechtigt, bestimmte Informationen zu erfragen und zu erhalten, in denen es, sofern zutreffend, um unsere im vorausgegangenen Kalenderjahr erfolgte Weitergabe von personenbezogenen Daten bestimmter Kategorien an Dritte geht, wobei diese Weitergabe dem Direktmarketing jener Dritten dient. Wir geben keine personenbezogenen Daten an Dritte weiter, die diese Daten für ihre eigenen Direktmarketingzwecke einsetzen würden. (b) Einwohner von Kalifornien, die sich als Nutzer bei uns angemeldet haben, können darüber hinaus um die Entfernung von Inhalten bitten, was ihnen gewährt wird. Eine solche Entfernung können Sie beantragen, indem Sie eine Mail an customercare@trex.com schicken. Beschreiben Sie in Ihrer Anfrage bitte, welche Materialien Sie entfernen lassen möchten, und nennen Sie uns ausreichend Angaben, damit wir diese Materialien lokalisieren können. Die Mail sollte Ihren Namen, Ihre E-Mailadresse und den Betreff „California Removal Request“ enthalten, um es uns zu ermöglichen, Ihre Anfrage zu bearbeiten.